Picard Typ 795 Rip-Hammer mit Ledergriff, glatte Bahn | Cut360

Picard

Picard Typ 795 Rip-Hammer mit Ledergriff, glatte Bahn


Artikelnummer Picard-0079500-22


* inkl. ges. MwSt. inkl. Versandkosten

Effizientes Arbeiten bedeutet, mit einem Hammer von einem Standpunkt aus auch entferntere Stellen zu erreichen. Darum gilt die alte Regel: Länge läuft. Die Rip- und Framinghämmer von PICARD haben ihren Ursprung dort, wo der Holzrahmenbau Tradition hat: in Amerika. Durch ihre langen Stiele haben sie ein deutlich höheres Schlagmoment. Dies zahlt sich insbesondere beim Arbeiten mit langen oder dicken Nägeln aus. Oder beim Abriß: Wenn es hart hergeht, muss ein Hammer schon mal soviel leisten wie eine Brechstange. Hier zahlen sich die besonders langen Stiele der Rip-Hämmer durch noch höhere Hebelkraft aus. PICARD stattet die Hämmer der Serien 795 und 595 zudem mit einer beidseitigen Klaue aus und fertigt sie als Ganzstahlwerkzeuge mit Echtleder- oder Zweikomponentengriff – für maximale Haltbarkeit und Anwendungssicherheit.

  • Verwindungssicher montierter Griff aus Echtlederplatten mit extrem verschleißfester und feuchtigkeitsabsorbierender Oberfläche
  • Hochwertige, professionelle Qualität aus der deutschen Hammerschmiede PICARD
  • Geschmiedeter, gewichtsoptimierter Stiel, für maximale Schlagkraft
  • Die neue Hammerform stellt die Symbiose des europäischen Latthammers und des amerikanischen Klauenhammers dar
  • Made in Germany

:

:

: