[B-Ware] Beko Zahnspachtel B11, 180mm | Cut360

Beko

[B-Ware] Beko Zahnspachtel B11, 180mm


Artikelnummer Beko-2004180-B


* inkl. ges. MwSt. inkl. Versandkosten

Zum Auftragen von Klebstoffen, mit hochwertigem, trapezförmigem Stahlblatt, Holzgriff und Aufhängelochung. Breite: 180 mm Zahnung: B11

Mittels Zahnspachtel wird der Klebstoff in der vom Hersteller vorgeschriebenen Menge in Streifen gleichmäßig auf den Untergrund aufgetragen. Die Form und Größe des Zahnspachtels wird vom Klebstoffhersteller, je nach Untergrund und zu klebendem Material, vorgeschrieben. Hierzu findet sich beim Klebstoff eine Bezeichnung des Zahnspachtels nach TKB. Insbesondere beim Kleben von Fliesen und anderen Bodenbelägen  kommt der Verwendung des korrekten Zahnspachtels eine hohe Bedeutung zu.

Eine Neuheit im Bereich der Zahnkellen ist die Knickzahnkelle. Diese wurde speziell für das Fliesenlegen entwickelt. Durch die abgeknickten Zähne an der Kelle kann man beim Auftragen des Klebers besser bestimmen, welche Menge auf den Boden aufgetragen wird. Zudem wird das Handgelenk geschont, da man die Kelle beim Auftragen des Klebers nun nicht mehr schräg halten muss, sondern gerade.

Auftragmenge

Die Auftragsmenge des Klebstoffs mit einem Zahnspachtel wird bestimmt durch

  • die Dichte des Klebstoffs (u. a. Wasser- oder Lösemittelanteil),
  • den Typ des Zahnspachtels,
  • die Abnutzung des Zahnspachtels und
  • den Anstellwinkel beim Auftrag.

So sind unterschiedliche Auftragsmengen von 500 g/m² bei A1-Zahnung und 1600 g/m² bei S1 möglich. (90° Anstellwinkel / Dichte 1,0 g/cm³)

Zum Auftragen von Klebstoffen, mit hochwertigem, trapezförmigem Stahlblatt, Holzgriff und Aufhängelochung.

Breite: 180 mm
Zahnung: B11

:

:

: